Regulationsdiagnostik

 

Die von Dr. Klinghardt entwickelte Methode ist ein energetisches Messinstrument, mit welchem wir über das autonome Nervensystem erfassen, wie reaktionsfähig der Körper auf äussere und innere (Krankheit, Organschwäche, Nährstoffmangel, usw.) Stressreize ist.

Das Biophotonenfeld das uns umgibt, beinhaltet alle Informationen über den Menschen. Diese Lichtwellen, die in elektrische und in einem weiteren Vorgang in biochemische Signale umgewandelt werden, geben uns über den Muskeltest Rückmeldung zum Geschehen in unserem Körper.

So können wir ganz spezifisch an die Ursache einer Krankheit gelangen und die individuell beste Therapie erfassen.

Ausgetestet werden zum Beispiel Erreger (Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten), Umweltbelastungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, geopatische Belastungen, psychische Stressoren, u.a.